Mittwoch, 4. August 2010

Das Referat migriert

Neues aus dem Amt


Es gibt jetzt ein


Führungskräfte-Bulletin


Auszüge aus der 1. Ausgabe:


Ab sofort gilt eine allgemeine Haushaltssperre. Dies bedeutet, dass keinerlei Beschaffungen, Vertragsabschlüsse oder Veranstaltungen sowie andere Maßnahmen mit finanziellen Auswirkungen ohne vorherige Zustimmung und Genehmigung des Haushaltsbeauftragten Herrn ****** durchgeführt werden können. Da ab sofort jede Ausgabe genehmigt werden muss, sind für jedwede geplante Ausgabe entsprechend begründete Berichte bei Herrn ****** einzureichen. Nähere Informationen hierzu finden Sie in Kürze in den Ausführungsbestimmungen unter FK-Bulletin im geschlossenen Bereich.

Ab 1. August wird das aufsichtsführende Referat von Frau ****** von Abteilung VI in Abteilung III migrieren. Neuer Name I.1. Neuer Abteilungsleiter ist Herr ****. Die Fachaufsicht obliegt ab 1. August der Leitung von Herrn ****. Da die unterschiedlichen Aufgaben in mehreren Abteilungen des Amtes für ***************** verortet sind, sind von dieser Änderung der Fachaufsicht mehrere Dezernate des Amtes betroffen. Das neue Organigramm finden Sie unter FK-Bulletin im geschlossenen Bereich.

Den Rest des Tages werde ich damit verbringen, mich im Organigramm zu verorten und zu prüfen, ob ich migriert bin. Die Berichtsformulare zur Begründung von Ausgaben habe ich mir bereits besorgt, da ich gerade festgestellt habe, dass das Druckerpapier aus ist.

Kommentare:

  1. Willkommen zurück! Fängt ja gut an...
    Vielleicht sollten wir mal einen Formularformulierungswettbewerb ausschreiben?

    Wild winkend aus Frankfurt!
    Phyllis

    AntwortenLöschen
  2. Danke für das Willkommen! Er ist schön, "unser" Bahnhof, oder?

    "Das Amt" hat sich mal wieder selbst übertroffen. Ich kann das immer mit Humor nehmen, weil ich ja überwiegend nur per e-mail/Telefon mit denen zu tun habe und nur ab und an persönlich "vorstellig" werden muss.

    Wissen Sie was - ich würde zu gerne wissen, wer sich diese Formulare ausdenkt? Und was man da so bezahlt? Vielleicht könnte man in dieser Richtung eine Einnahmequelle auftun? Ich hatte mal eines über Fahrkostenerstattung, da gab es ein Extrafeld für "motorisierte Dreiräder" (geringere Bezinkostenpauschale). In einem anderen wurde ich gefragt, ob ich zwischen 1982 und 1989 als Binnenschiffer auf dem Rhein tätig gewesen sei.

    AntwortenLöschen