Samstag, 23. Februar 2013

Kein Mal geübt, immer gekonnt: NIEDLICH

Foto: Miss TT

Während Miss TT allerlei wunderbare Sachen einmal übt und schon kann, bleiben Frau Barbys Talente eingeschränkt: Nie geübt, nie gewollt - immer "niieeedlich"!

Egal wie sie´s anstellt, egal in was für edle Kostüme, feine Röcke, seidige Blusen sie sich wirft, am Ende wird doch alles zum Kostümchen, Röckchen, Blüschen, weil irgendwo eine Masche läuft, ein Fleck protzt, ein Loch glotzt. So isse halt. NIEDLICH. ("Menno!" stampft mit dem Füßchen.)


Kommentare:

  1. das sind doch die dinge, die das leben braucht.

    AntwortenLöschen
  2. meins jedenfalls, mein leben, ganz offensichtlich.

    AntwortenLöschen
  3. So beneiden wir uns denn fröhlich gegenseitig um unsere mehr oder weniger nützlichen (dafür aber zahlreichen ; ) Talente, liebe Frau Barby ... und gelegentlich schmeißen wir sie sogar zusammen. Hat bisher immer wunderbar geklappt, und ganz ohne Üben!

    LG, Miss TT

    p.s. Ihr großer Zeh, so leid es mir tut, i s t einfach niedlich.

    AntwortenLöschen