IMPRESSUM







Das Blog Gleisbauarbeiten 

wird betrieben von 




Jutta S. Pivecka




Kontakt: 
melusinebarby(at)googlemail.com




Jutta S. Pivecka (aka Melusine Barby) wurde 1965 geboren. Sie studierte in Gießen und Frankfurt a.M. Kunstgeschichte, Literaturwissenschaft und Politik. Ihre Promotion schrieb sie über Hogarth und Lichtenberg.  Z. Zt. unterrichtet an einer beruflichen Schule. J.S. Pivecka ist auch Redakteurin und Autorin bei beziehungsweise weiterdenken, einem Internet-Forum von Frauen zu Philosophie und Politik.

Immer wieder erscheinen auf Gleisbauarbeiten Fotos von Arbeiten des bildenden Künstlers BenHuRum aka Thomas K.M. Hartmann. Er hat in Frankfurt am Städel studiert.

Gelegentlich schreibt Morel auf Gleisbauarbeiten Beiträge, zum Beispiel zu englischsprachiger Literatur, Film, Fernsehen und Popmusik. Er hat in Gießen Philosophie, Literaturwissenschaft und Politikwissenschaft studiert. Seine Promotion schrieb er über Walter Benjamin. Er ist als Pressereferent tätig. 




Hinweise zu Links auf externe Webseiten
Mit Urteil vom 12. Mai 1998 hat das Landgericht Hamburg entschieden, dass man durch die Ausbringung eines Links die Inhalte der gelinkten Seite ggf. mit zu verantworten hat. Dies kann – so das LG – nur dadurch verhindert werden, dass man sich ausdrücklich von diesen Inhalten distanziert. Ich habe auf verschiedenen Seiten dieses Internetauftritts Links zu anderen Seiten im Internet eingefügt. Für all diese Links gilt: Ich möchte ausdrücklich betonen, dass ich keinerlei Einfluss auf die Gestaltung und die Inhalte der verlinkten Seiten haben. Deshalb distanziere ich mich hiermit von allen Inhalten aller verlinkten Seiten auf meinem Blog. (Das schließt nicht aus, dass ich im Einzelfall mit diesen Inhalten einverstanden bin. :-))

Für die Kommentare auf meinem Blog zeichnen die jeweiligen Verfasser verantwortlich.
Das Urheberrecht der Inhalte liegt bei  J. S. Pivecka, wenn nicht anders gekennzeichnet.