Samstag, 8. Januar 2011

EIGENTUMSDIEBSTAHL?

WARNING: Information attached to this cover sheet is sensitive US Property.

http://www.salon.com/news/opinion/glenn_greenwald/2011/01/07/twitter/subpoena.pdf

Kommentare:

  1. zu übermittelnde "correspondence and notes of records related to the account(s)" ... heisst wohl, hätte man assange seinerzeit ordentlich gefollowed, wäre eigene dichtung mal ordentlich und in staatlichstem auftrag interpretiert worden. hach, wenn man nur immer rechtzeitig wüsste, wer mal gemeingefährlich wird ...

    AntwortenLöschen
  2. Tja, ich werde, nehme ich an (im November folgte ich schon)....gibt nur nicht viel zu interpretieren. Außer das Ding mit dem Vulkan, das könnte rauskommen, dass ich hinter der Sache mit dem Eyjafjallajökull stecke. Aber das wissen sie eh schon, glaub ich. Sie können aber nix machen. Falls mir was passiert, gehen noch mehr Vulkane hoch, das hab´ ich getwittert. Die werden sich hüten.

    AntwortenLöschen
  3. Hehe - und wie mir meine Spyware zeigt, tummeln sich schon US-Behörden (Server in Washington D.C) auf "Gleisbauarbeiten". Na, da werden sie beschäftigt sein, die Sache mit Frau K. zu deuten.

    AntwortenLöschen
  4. ich schreib hier schnell noch was hin. vielleicht krieg ich ja auch noch was von dem traffic ab ...

    AntwortenLöschen