Sonntag, 6. Februar 2011

Wir haben gewonnen!

Unverdient haben Morel und ich den Buchpreis des Bücherbloggers gewonnen, obwohl wir nur 2/3 der Aufgabe richtig lösen konnten. (Thomas Mann hielten wir für Marcel Proust.)


Für mich ist es der erste Gewinn bei einem Preisrätsel überhaupt. Morel gewinnt öfter, zuletzt eine handsignierte Zeichnung von Volker Reiche (STRIZZ).




Herzlichen Dank, lieber Bücherblogger. Wir freuen uns auf das "Lob der Schwiegermutter". :)

Kommentare:

  1. Ich erhebe ein Glas Sekt Rosé aus dem Hause Graf Adelmann auf Dich, liebe Melusine, und Morel, dass Ihr des Bücherbloggers Literaturrätsel mit einem kleinen Proust`schen Ausrutscher doch geknackt habt ;-)
    Herzlich
    Teresa

    AntwortenLöschen