Donnerstag, 12. Oktober 2017

PUPPENBLUT. Ein Traumbild. "Ich hasse die Tannine, echt."

"Wolkenspinner." "Lichtgewinsel." "Faselfurt."

Wahr sei, behaupten die, je nur, was verworfen sei, abgründig und versifft, traurig-tief und höchstens sarkastisch-komisch. So dass, schlussfolgern wir, unwahr und verlogen sei unser Leben, das lachhaft ist, sauber und ordentlich, jederzeit greifbar, routiniert und saturiert. (Lach nicht, Schleimbeutel!)

Ich träume mich weiter fort nie als in die nächste Schlafkuhle unter deinem Arm. (Gott, lass mich sanfter lügen!) Das wird jetzt grün und rot, komplementär, aber herbstlich, weißt du? Noch. Wie es ist, sich in so einen Laubhügel zu werfen und wälzen? Begraben darunter, versteckt, heimlich, eine tote Puppe. Wer sagte das damals noch: Puppen bluten nie. Ich wünschte, ich hätte es besser gewusst. 

Verwandte Links 
(Bitte fühlen Sie sich getrost überfordert; ich auch. Meiner Vergangenheit bleibe ich gewogen):
Glut. Unfinished Business
Angel. Everybody said she´s good in bed
Die Fabrik der Engel
Blut musste fließen
Pani Tau

Wie immer hängt alles mit allem zusammen. Weiterziehen mit Rotweingläsern. (Niemals Prosecco, sage ich dir.) Ich hasse die Tannine, echt. Was in meiner Speiseröhre brennt. Wir dachten früher gelegentlich, dass uns die Stimme weg bliebe. Manchmal wache ich aus Träumen auf, in denen ich keinen Ton herausgebracht habe. Ich kann nicht sagen, ob sich das gemütlich anfühlte oder bedrohlich. Meine Hände liegen dann immer wie tote weiße Mäuse auf schwarzem Holz. So sieht die Stille aus, in die ich mich imaginiere, wenn alles gesagt und getan ist.

Auf dich habe nicht gehört. Ich habe dich nicht gehört. Deine Grobheiten und deine Selbstgewissheiten. Ich habe den Ton abgedreht. Wie du dich selbst berauschst. Und diese Überzeugung, die du nicht mal dir selbst eingestehen kannst, dass nur Rampensäue was zu sagen haben. Männliche. Weibliche flunschen. (Ich hasse das.) Shows auf kleiner Bühne, für den jeweiligen und seine Konkurrenz. (Ohne Konkurrenz kein Geschäft.) Warum ich dich immer mal nicht leiden kann. Wieder.

"Puppengespenster." "Pupsgelichter." "Silberschleim."

So what? When she sang about Angels...Anything goes.
Es ist nur echt, wenn er eine blonde Perücke trägt.

Keine Kommentare:

Kommentar posten